Dr. Thomas Roßmann

Fachanwalt für Familienrecht Dr. Thomas Roßmann

OLG Bamberg

Dr. Thomas Roßmann
Fachanwalt für Familienrecht

Am Sambühl 12
97332 Volkach

Fon: 09381 71258
Fax: 09381 71376
Web: rechtsanwaltskanzlei-dr-rossmann.de


Dr. Franz-Thomas Roßmann ist als Rechtsanwalt in Volkach am Main tätig. Schwerpunktmäßig arbeitet er im Familienrecht (Fachanwalt für Familienrecht), Erbrecht und im Verkehrsrecht.

Zu seinen familienrechtlichen Publikationen gehören:

Taktik im Unterhaltsrecht (Roßmann/Viefhues), 2. Aufl. 2013, Luchterhand, 740 Seiten

Taktik im familiengerichtlichen Verfahren (Roßmann), 3. Auflage 2013, Luchterhand, 705 Seiten

Das familienrechtliche Mandat - Unterhaltsrecht (Eder/Horndasch/Kubik/Kuckenburg/Perleberg-Kölbel/Roßmann/Viefhues), 1. Auflage 2015, DeutscherAnwaltVerlag, 1286 Seiten

Der Unterhaltsprozess (Eschenbruch, Schürmann, Menne), 6. Auflage 2013, Luchterhand, 1698 Seiten, Bearbeitung des Verfahrensrechts (3. Kapitel)

Praxishandbuch Unterhaltsrecht (Kleffmann/Soyka), 2. Auflage 2014, Luchterhand, 501 Seiten, Bearbeitung des Kindesunterhalts (3. Kapitel)

sowie des Verfahrensrechts (11. Kapitel)

Fachanwaltskommentar Familienrecht (Weinreich/Klein), 5. Auflage 2013, Luchterhand, Bearbeitung des Nebengüterrechts

Kommentar zum Familienverfahrensrecht FamFG (Schulte-Bunert/ Weinreich), 5. Auflage 2016, Luchterhand, Bearbeitung der §§ 58 - 75 (Beschwerde- und Rechtsbeschwerde) und 121- 148 FamFG (Verfahren in Ehesachen, Verfahren in Scheidungssachen und Folgesachen)

Kommentar zum Familienverfahrensrecht FamFG (Horndasch/Viefhues), 3. Auflage 2014, ZAP-Verlag

Bearbeitung der §§ 111- 120 (Allg. Vorschriften)

Bearbeitung der §§ 121- 150 (Verfahren in Ehesachen, Verfahren in Scheidungssachen und Folgesachen)

Bearbeitung der §§ 231- 260 (Verfahren in Unterhaltssachen)

Handbuch Familienvermögensrecht (Hrsg. M. Klein), 2. Auflage 2015, Luchterhand, Bearbeitung des Nebengüterrechts

Familienrecht, Verlag Alpmann Schmidt, 20. Aufl. 2015

Grundlagen Fälle Familienrecht, Verlag Alpmann Schmidt, 3. Aufl. 2013

Die Entwicklung der Rechtsprechung zum FamFG, FuR 2015, 15, FuR 2014, 694, FuR 2013, 423, FuR 2013, 513, FuR 2012, 286; FuR 2012, 240.

Betreuungsunterhaltsansprüche nicht miteinander verheirateter Eltern, FuR 2014, 326

Der Ehebruch und seine (rechtlichen) Folgen, FuR 2014, 614 ff.

Der Verfahrenskostenvorschuss, FuR 2012, S. 168 ff.

Auseinandersetzungsfragen rund um das Familienheim, NWB 2012, 1608 ff.

Ferner ist Herr Dr. Roßmann Mitherausgeber der Zeitschrift Familie und Recht (FuR).

Herr Dr. Franz-Thomas Roßmann ist in der anwaltlichen Ausbildung und Fortbildung Referent.

Für die Juristischen Fachseminare (http://www.juristische-fachseminare.de) referiert Herr Dr. Franz-Thomas Roßmann seit 2006 in den Fortbildungs-seminaren gem. § 15 FAO sowie in den Fachanwaltslehrgängen im Familienrecht.



Kontakt aufnehmen:

Name:
Email:
Telefon:
Nachricht: